Mediation für Wirtschaft, Arbeitswelt, öffentlichen und privaten Bereich
 
Arbeit

Arbeit

Wo Menschen zusammenarbeiten, entstehen Konflikte. Vielfach schwelen diese Unstimmigkeiten jahrelang vor sich hin, vergiften das Arbeitsklima und ziehen krankheitsbedingte Absenzen, Kündigungen und Personalwechsel nach sich. In anderen Fällen entladen sich aufgestaute Emotionen explosionsartig und verwüsten ihre Umgebung. 

In beiden Konstellationen gibt es nur Verlierer, weil Konflikte im Arbeitsumfeld immer mit starken Emotionen einhergehen, die es zu erkennen, einzuordnen und auch zu akzeptieren gilt.

Eine prozessuale Auseinandersetzung in diesem Bereich ist für die Konfliktparteien besonders belastend, steht doch oft die berufliche Existenz und/oder das Image als Arbeitgeber auf dem Spiel. UMCH-Mediatorinnen und -Mediatoren unterstützen Sie in der nachhaltigen und kostengünstigen Lösung aller Konflikte in der Arbeitswelt.

 

Suche

Die UMCH-Mediatorinnen und Mediatoren verfügen über ein breites Spektrum an Fachkenntnissen, das die Nähe zu Sachfragen und das Konfliktverständnis gewährleisten. Suchen Sie die Mediatorin/Mediator, der Sie und Ihr Umfeld versteht.

 
 
 
 
  • Herr  Martin  Fischer
    8225  Siblingen
    Beruf:  Mediator, Friedensrichter, Ehrenrichter, Unternehmensberater & Linienpilot
    MediatorIn:  Ausbildung an der Universität St. Gallen plus bei Egger, Philips & Partner AG (CH Vertreter der Harvard Universität)

  • Herr  Dölf  Biasotto
    9107  Urnäsch
    Beruf:  dipl. Bauingenieur ETH
    MediatorIn:  Mediator IRP-HSG

 
 

© 2014 · UMCH · Verein Universitäre Mediation Schweiz · Nüschelerstrasse 49 · Postfach 1415 · 8021 Zürich · info@umch.ch · Alle Rechte vorbehalten.  Disclaimer  Impressum